Gestern Abend, 25.August ab 19.30h fand das 1.Training des HC red orange PUSTERTAL mit allen ausländischen Spielern statt. Es fehlte nur Goalie Kelly Guard, der am kommenden Wochenende in der Rienzstadt erwartet wird.

Die Eindrücke vom 1.Training sind sehr gut. Die Mannschaft ging sehr diszipliniert zu Werke und die Übungen wurden teils bereits jetzt mit sehr großer Dynamik und hoher Geschwindigkeit durchgeführt.

Man kann nach dem 1.Training klarerweise noch nicht viel sagen, außer, dass alle Spieler sehr engagiert zur Sache gingen. Aufgefallen sind aber in erster Linie die gute Stocktechnik des Greg Watson, die Schnelligkeit des Joe Tallari und die gesunde Härte des Carter Trevisani. 🙂

Anbei für alle BODYCHECK-Leser einige EXKLUSIVFOTOS vom gestrigen Training, für die am Schwarzmarkt mehrere 1.000 Euros geboten wurden. 😉

 

Zahlreiche Zuschauer verfolgten das 1.Training der gesamten Mannschaft

Lockerungsübungen nach Anweisungen von Coach Stefan Mair

Auch Nachwuchsgoalie Philipp Kosta war beim 1. Training mit dabei

 

Carter Trevisani und Max Oberrauch horchen den Ausführungen von Coach Mair

Reservegoalie Dominique Ploner wird geprüft

 

Brendan Bernakevitch zeigte beim 1.Training viel Einsatz

 

Patrick Bona macht Bekanntschaft mit Carter Trevisani 🙂

 

Greg Watson in Action

 

Greg Barber und Joe Tallari versuchen das Südtirol-English von Coach Mair zu verstehen 🙂

 

Alles leichter als dem Jan Vodrazka ein Lächeln zu entlocken

 

Carter Trevisani zeigte bereits beim 1.Training seine körperliche Präsenz

 

Joe Tallari gehört wohl zu den schnelleren Skatern in der Liga