Heute Mittag erreichte uns folgender interessante Vorschlag für die Errichtung des neuen Brunecker Eisstadions.

 

Architekt: STUDIO T&T des Tobi Aichner und Tommy Huber aus Reischach

Name: SANDGRUBEN-ARENA

Statik: Ingenieurbüro Aichner & Huber

Feldgröße: laut US-Norm – NHL-approved

Kapazität: 120 Zuschauer (für alle anderen steht im Hotel Olympia ein Free-TV-Sky-Anschluss kostenlos zur Verfügung)

Parkplätze: ausreichend bei den nahegelegenen Hotels oder auf der Langlaufloipe

sponsored by UBS, BP ULTIMATE, WÜRTH, GENERALI and WURSCHT WALTA GmbH

besonderes Merkmal: überparteilich!!!

Bauzeit: ca. 3 Tage

Kosten: 2 Pizza und 2 große Spezi im Hardimitzn an die Architekten! (freiwillige Spender bitte hier melden!!)

GEWALTIG!!!! 🙂