Und zum Saisonende etwas für die Nostalgiker unter uns…

🙂