…und endlich ist es soweit…..der NEUE CENTER heisst nun aber endgültig JASON (südt. TSCHEESN)!!!

Jason hat sich nach langem und harten Kampf gegen Freddie durchgesetzt und er wird in Zukunft im Dress der Puschtra seine „Keule schwingen“. Jason ist bekannt als 2-Wege-Center (stellt sich jedem 2mal in den Weg!!), wegen seinem Gewaltschuss (245km/h) und wegen seiner Monsterchecks (auch „Bonebreakers“ genannt). Jason wird am 16.August mit einem Caterpillar nach Bruneck kommen und direkt übers alte Stadion drüber zum Training einfahren.

Alle Puschtra Fans sind gewarnt, denn wehe dem, der dem Jason nach dem Spiel am Rienzdamm begegnet….der braucht garantiert neue Zähne!!

 

Bild: Jason nach Vertragsunterzeichnung mit Erlacher und Nöckler (beide unter ihm, daher nicht im Bild)