Mit einer tollen Aktion wartete der Sponsor der Pusterer Eishockeycracks, die Firma BWR aus Gais, auf.

Im Rahmen des Heimspiels der „Wölfe“ am Samstag, 26.November gegen Sterzing wurden Spendenchecks an den Bäuerlichen Notstandsfond, die Südtiroler Sporthilfe und den Krankenhaus-Clown „Malona“ überreicht. Insgesamt erhielten alle gemeinsam aus den BWR – Händen von Christian Gartner, Roland Pezzi und Siegfried Ausserhofer dabei nicht weniger als 3.000 €. Überreicht wurden die Schecks beim 8:0 – Sieg der Pusterer Wölfe gegen Sterzing am letzten Samstag.

Diese Aktion zeigt, dass auch im harten Männersport die Unterstützung der sozial benachteiligten Gesellschaftsschichten und der sozial engagierten Vereine und Verbände nicht vergessen wird.

Foto: Iwan Foppa