Archivierte Artikel in der Kategorie "Witz des Tages"


Witz des Tages

Gepostet von am 05 Okt 2009 | Tags: Witz des Tages

Eine Blondine watschelt auf’s Eis hinaus und macht ein Loch, um zu fischen.

Wie sie gerade so angelt, hört sie eine Stimme von oben: „Hier gibt es keine Fische!!“
Sie geht nicht darauf ein, aber plötzlich hört sie diese Stimme nochmals: „Hier gibt es keine Fische!!!“.
Sie schaut sich um, aber sieht niemanden. Dann fischt sie weiter.

Nach kurzer Zeit hört sie die Stimme noch einmal: „Hier gibt es keine Fische!!!!“
Sie schaut auf, und fragt ganz schüchtern: „Gott, bist du das?“
„Nein, ich bin der Stadionsprecher vom Brunecker Rienzstadion!!!“

5 ‰ der Einkommenssteuer an den HC PUSTERTAL JUNIOR!

Gepostet von am 22 Apr 2009 | Tags: Allgemein, Witz des Tages

Das staatliche Finanzgesetz 2008 räumt den Steuerzahlern die Möglichkeit ein, fünf Promille der geschuldeten Einkommenssteuer (IRPEF) einem Volontariatsverein (ONLUS) zukommen zu lassen. Zum ersten Mal steht auch der AMATEURSPORTVEREIN HC PUSTERTAL JUNIOR auf dieser Liste, und kann angekreuzt werden.
Dadurch erhöht sich nicht die zu bezahlende Steuer, sondern es werden einfach 5 Promille des geschuldeten Steuerbetrages an den HCP überwiesen. Wenn Sie also den Eishockeysport, die Jugendarbeit und den HC Pustertal unterstützen wollen, dann geben Sie bitte in der Steuererklärung unsere Steuernummer 92031130211 an.
Für jene, die keine Steuererklärung machen:
Im Normalfall wird die geschuldete Steuer bereits über den Arbeitgeber verrechnet und das Modell CUD
muss vom Steuerpflichtigen nicht mehr abgegeben werden. Will nun der Arbeitnehmer die fünf Promille
Zuwendung dem HCP Junior zukommen lassen, so muss er lediglich das entsprechende CUD-Formblatt kostenlos im Postamt bis 31. Juli 2009 hinterlegen!

Das unterschriebene CUD-Formblatt kommt in ein normales Kuvert und wird mit folgender Aufschrift versehen:
Eigene Steuernummer
Vor- und Nachname
„Zweckbestimmung der Fünfpromille IRPEF“
Amateursportverein HC Pustertal Junior – Steuernr. 92031130211
Jahr 2008
Wichtig: Bestimmen sie selber, was mit einem kleinen Teil Ihrer Einkommensteuer geschieht; es kostet Sie folglich keinen einzigen Cent unsere Arbeit zu unterstützen!!!

Der Witz der Woche

Gepostet von am 19 Mrz 2009 | Tags: Witz des Tages

Spaß ist wenn man trotzdem lachen kann… 🙂

Jesus spazierte des Weges dahin und traf einen knienden und weinenden Mann, er fragte diesen: „Wieso weinst du denn?“ Der Mann antwortete: „Mich hat meine Frau verlassen und nun bin ich ganz allein!“ Jesus sprach zu ihm: „Steh auf, diese Geschichten passieren nun einmal und sei nicht traurig!“

Nun spazierte er weiter und traf wiederum einen knienden und weinenden Mann. Jesus fragte auch diesen: „Warum weinst du?“ Der Mann antwortete: „Ich war grad beim Arzt und der sagte, dass ich gleich sterben werde!“ Jesus antwortete: „Ja, mein lieber Mann, wir alle müssen mal sterben, sei nicht traurig!“

Nach weiteren 10 Minuten begegnete Jesus einem Mann, der auch kniend weinte. Jesus fragte wiederum: „Warum weinst du?“ Dieser Mann antwortete: „Ja, der HC red orange Pustertal ist im Viertelfinale gegen Ritten Sport mit 4:1 ausgeschieden!“

Jesus kniete neben dem Mann nieder und weinte mit ihm.

🙂

Der Witz des Tages

Gepostet von am 23 Jan 2009 | Tags: Witz des Tages

Heute mal ein recht lustiger Witz, den auch einige unserer Freunde aus der Landeshauptstadt verstehen dürften…. 🙂

Un tifoso Bolzanino entra in un negozio e compra la maglia di Rolli Ramoser..
Va alla cassa, paga, ma mentre esce suona l’allarme..egli dice:“…ma io ho pagato!!“

Il cassiere: „Si, ha pagato la maglia, ma ha rubato gli scudetti!!!“

🙂

Die Frage der Woche…

Gepostet von am 20 Dez 2008 | Tags: Witz des Tages

…heute gestellt von unserem genialen Suppogoalie!

 

DIE FRAGE DER WOCHE…

Wieso lachen HC Bozen Fans nie?

 

ANTWORT:

Würdet ihr lachen, wenn ihr HC Bozen Fans wärt?

 

Der Witz der Woche

Gepostet von am 16 Dez 2008 | Tags: Witz des Tages

Klein Walter geht zu seinem Onkel Patza und fragt ihn, ob er von nun an bei ihm bleiben darf.

Patza fragt: „Wieso bleibst du nicht bei deiner Mutter?“

Klein Walter: „Sie schlägt mich immer!“

Patza ist erstaunt und fragt weiter: „Waltale, warum willst du dann nicht zu deinem Vater?“

Simon: „Der schlägt mich auch!“

Patza noch erstaunter: „Und warum willst du dann zu mir?“

Klein Walter schmunzelt: „Du bist ja Pressesprecher beim HC red orange Pustertal!! Und der schlägt niemanden… !!!!!!“

🙂

Ein Witz…

Gepostet von am 24 Nov 2008 | Tags: Witz des Tages

…der zeigt, dass wir Pusterer können auch mal über uns selber lachen können… 🙂

 

Anruf in der Bar beim Patza:

„Guten Tag, ich hätte gerne 2 Karten für das Halbfinalspiel vom HC Pustertal!“

Antwort Patza:: „Das geht leider nicht, mir hom ins net qualifiziert.“

Am nächsten Tag, gleicher Anrufer, gleiche Frage:
„Guten Tag, ich hätte gerne 2 Karten für das Halbfinalspiel vom HC Pustertal!“

Gleiche Antwort: “ Geht leider nicht, mir hom ins net qualifiziert.“

Das geht einige Tage so weiter.

Am 10. Tag platzt dem Patza der Kragen:
„Jeden Tag rufen Sie an, stellen die gleiche Frage und ich sage Ihnen immer wieder: Das geht leider nicht, wir haben uns nicht für das Halbfinale qualifiziert. Warum tun Sie das?“

Die Antwort: „Ich bin a Boazna und hear des soffl gearn!“

🙂

For our imports: Even if nobody believes it…WE WIN THE CUP!!!

« Vorherige SeiteNächste Seite »